Logo Bavastro-Praxis
Praxis
Zur PersonPublikationen
Texte
VeranstaltungenKontaktImpressumzurück zur Einstiegsseite

Anschrift und Telefon-Nummer

Publikationen

Die wichtigsten Veröffentlichungen

  • 1. Möhrl, M., Schwalbach, G., Wannergat, L., Bavastro, P.:
    Portale Hypertension bei alkoholinduzierten Leberschäden,
    Medizinische Klinik 74 (1979) 1629-1634
  • 2. Möhrl, M., Schwalbach, G.,Wannergat, L., Bavastro,P,:
    Laparoskopic, Transhepatic, Manometrie in Portal hypertension,
    In: Hepato-Gastro-Enterol, 28 (1981) 203-205
  • 3. Bavastro, P., Gerlach, A.:
    Die intramurale Divertikulose des Ösophagus,
    Zeitschrift Gastroenterologie, 21 (1983) 159-163
  • 4. Gerlach, A., Bavastro, P., Reichardt, W.:
    Beitrag zur Röntgenmorphologie der intramuralen
    Pseudodivertikulose des Ösophagus
    ,
    Fortschritt Röntgen STR 140,3 (1984) 281-283
  • 5. Bavastro, P.: Einige Gedanken nach dem Kernkraftunfall von Tschernobyl
    Beiträge zu einer Erweiterung der Heilkunst, Heft 4, 1986
  • 6. Bavastro, P.: Zur Katastrophenmedizin bei Atomkraftwerksunfällen
    Beiträge zu einer Erweiterung der Heilkunst Nr. 2
    (1987) Jahrg.40, 54-65
  • 7. Bavastro, P.: Einige Gedanken nach dem Kernkraftunfall von
    Tschernobyl

    Korrespondenzblätter für Ärzte, 117, 1987, 42-47
  • 8. Bavastro, P.: wie Punkt 6, (erschienen auf Italienisch 1988)
  • 9. Bavastro, P.: Gibt es eine wirksame Katastrophenmedizin bei Atomkraftwerksunfällen?
    Die Kommenden, Juni 1987
  • 10. Bavastro, P.: Aids, Panik oder Besinnung,
    Beiträge zu einer Erweiterung der Heilkunst, Heft 6 (1987) Jahrg.40, 289-300
  • 11. Bavastro, P.: Das Gleiche, erschienen auf Englisch (USA), 1988
  • 12. Bavastro, P.: Das Gleiche, erschienen auf Italienisch, in der Zeitschrift
    für Anthroposophie, 1989
  • 13. Bavastro,P.: Aids - Gesichtspunkte zur Sexualität,
    Soziale Hygiene Nr. 131, Bad Liebenzell, 1988
  • 14. Bavastro, P.: dasselbe auf Französisch, 1989
  • 15. Bavastro, P., Sauer, M.: Haschisch-Ingestion und Antimon- Wirksamkeit
    Der Merkurstab 2, 1990, 43. Jahrg. 115-116
  • 16. Bavastro, P.: Antimon und seine Beziehung zum Blut
    Der Merkurstab 4 (1990), 43. Jahrg., 239-244
  • 17. Bavastro, P.: Risiko - 0rgan „Herz“
    Soziale Hygiene Nr. 30, Bad Liebenzell, (1989)
  • 18. Bavastro, P.: Die Mikrozirkulation I
    Der Merkurstab 6 (1990), 43. Jahrg. 385-399
  • 19. Bavastro, P.: Die Mikrozirkulation II
    Der Merkurstab 1 (1991), 44. Jahrg. 36-48
  • 20. Sieg, I. Ch. Rohrbacher, Bavastro, P., Doss, M.E.:
    Kumulative Manifestationsfaktoren bei akuter intermittierender Porphyrie,
    Med.Klinik 1987 (1992) Nr.6, 318-322
  • 21. Reiner, J., Bavastro, P.,: Pneumonie: Ergebnisse einer retrospektiven Untersuchung
    Der Merkurstab 5, (1992), 45. Jahrg., 345-358
  • 22. Reiner, J., Bavastro, P: dasselbe auf Englisch
    Journal of anthroposophic medicine Nr. 1, 1993
  • 23. Bavastro, P.: Umweltbedingte Herz- und Kreislaufschäden
    Erfahrungs-Heilkunde 5, (1993) 283-289
  • 24. Bavastro, P., Schweigert, R.: Asymptomatische Perforation in den
    Ösophagus nach C6/C7, Plattenosteosynthese

    Med-Klinik 88 (1993) 670-671 (Nr. 11)
  • 25. Bavastro, P.: Al Gore über die Umwelt
    Der Merkurstag, 6, 1993
  • 26. Bavastro, P.: Hirntod und Schwangerschaft
    Der Merkurstab, 6, 1993
  • 27. Bavastro, P.: Herzkreislaufsystem und Umwelt.
    Der Merkurstab 6 (1994) 47. Jahrg., 594-607
  • 28. Bavastro, P.: Hirnversagen bei einer schwangeren Patientin
    Merkurstab 5, (1994), 47. Jahrg. 445-451
  • 29. Bavastro, P.: Does „Brain Death“ Equate with Death?
    Journal of anthroposphic medicine, Nr. 1, 1995
  • 30. Bavastro, P.: Hirnversagen bei einer Schwangeren - Ist Hirntod gleich Tod
    Der Merkurstab 5, (1994) 47. Jahrgang, 456-465
  • 31. Bavastro, P.: Ist Hirntod gleich Tod?
    Die Christengemeinschaft 4/95, 177-180
  • 32. Bavastro, P.: Bioethik: Was verbirgt sich dahinter?
    Erziehungskunst 6, (1995), 644-656
  • 33. Bavastro, P.: Bioethik: Was verbirgt sich dahinter?
    Der Merkurstab 4 (1995), 48. Jahrg., 334-346
  • 34. Bavastro, P.: dasselbe in der Anthroposophischen Zeitschrift
    auf Italienisch
    Antroposofia Nr. 2, 1995

    35. Bavastro, P., Meyer, F., Heisterkamp, J.: Intensivmedizin, Hirntod, Organspende
    Info 3, Nr. 5, 1995
  • 36. Bavastro, P. et al.: Europäische Initiative gegen Bioethik
    Mitteilungen aus der anthroposophischen Arbeit in Deutschland
    Nr. 192, 1995
  • 37. Bavastro, P.: Ärzte für eine enge Zustimmungslösung
    Der Merkurstab, 6, 1995
  • 38. Bavastro, P.: What is behind Bioethics?
    What is happening in the Anthroposophical Society

    Nr. 2, 1996
  • 39. Bavastro, P.: Eine Anhörung im Bundestag zur Organtransplantation
    Der Merkurstab Nr. 1, 1996
  • 40. Bavastro, P.: Bioethics – What does it Conceal?
    Journal of anthroposophic medicine, Nr. 4, 1995
  • 41. Bavastro, P.: Die besondere Situation des Patienten auf der Intensivstation
    DFG-Mitteilungen, 4/96, 11-19
  • 42. Bavastro, P.: Der Patient auf der Intensivstation,
    Intensiv, Heft 4, Jahrg.5, Juli 1997, 171-176
  • 43. Bavastro, P.: Tödlicher Eingriff ins Sterben
    Das Sonntagsblatt, 31. Januar 1997
  • 44. Bavastro, P.: Bioethik, was verbirgt sich dahiner?
    Die Christengemeinschaft 2, 1997
  • 45. Bavastro, P.: Zum Menschsein
    Ärzteblatt Baden-Württemberg, 2, 1997
  • 46. Bavastro, P.: J. Wernicke: Eine besondere Krankengeschichte
    Zeitschrift für Medizinische Ethik 7, 1997; Heft 1
  • 47. Bavastro, P.: Auf ein Wort, offener Brief an Dr. Spittler,
    Zeitschrift für Medizinische Ethik, 1997, Nr. 3
  • 48. Bavastro, P.: Zur Verabschiedung des Transplantationsgesetzes
    Der Merkurstab, 4, 1997
  • 49. Bavastro, P.: Das Transplantationsgesetz entmündigt
    Das Goetheanum, Nr, 19, 1997
  • 50. Bavastro, P.: Bemerkungen zur sogenannten „Hirntod“-Debatte
    FAZET Nr. 5, 1998
  • 51. Bavastro, P.: Schwangerschaft einer Hirntoten.
    In: Plexus Nr. 4/98, S. 39
  • 51. Bavastro, P.: Wo bleibt die Aufrichtigkeit in der Transplantationsdebatte?
    Der Merkurstab, Heft 5, 1998, Seite 283
  • 53. Bavastro, P.: Die Stuttgarter Gespräche
    Das Goetheanum, Nr. 21, 1998
  • 54. Bavastro, P.: Hirntod ist nicht der Tod des Menschen
    In: Aktion Sorgenkind, das Magazin, 2, 1998
  • 55. Bavastro, P.: Immer und Jederzeit: Würde
    In: Das Sonntagsblatt, 28.08.1998
  • 56. Bavastro, P.: Gefährdeter Schutz des Lebens
    Das Goetheanum, 28.08.1998
  • 57. Bavastro, P.: Das Hirnversagen und das Transplantationsgesetz
    Zeitschrift für Rechtspolitik 1999, Nr. 3, S.114-118
  • 58. Bavastro, P.: Ethische Fragen in der Medizin.
    BHP, 16, 1999: 7-10
  • 59. Bavastro, P.: Ausgewählte Aspekte der Intensivmedizin.
    Fachhochschule Jena, Modul WK 11, April 1999
  • 60. Bavastro, P.: Der Patient in der Intensivmedizin.
    Der Merkurstab, Heft II, 1999, 52. J., S. 105-116
  • 61. Bavastro, P.: Therapiebegrenzung und Therapieabbruch,
    Religiöse Aspekte, Schwerpunkt Christentum
    .
    J. für Anästhesie und Intensivbehandlung,
    1. Quartal 2000, S. 16-16
  • 62. Bavastro, P.: Die Patientenverfügung
    Der Merkurstab, Heft 3, Mai/Juni 2000, 53. Jahrgang
  • 63. Bavastro, P.: Die Patientenverfügung
    Die Drei, 7-8/00
  • 64. Bavastro, P.: Ist Biologie noch eine Wissenschaft vom Lebendigen?
    Der Merkurstab, Heft 4, 53. Jahrgang, Juli/August 2000
  • 65. Bavastro, P.: Die Umdeutung des Menschen als Person.
    Das Goetheanum Nr. 37, 79.Jahrg., 10.09.00, S. 729-732
  • 66. Bavastro, P.: Therapiebegrenzung und Therapieabbruch in der Intensivmedizin.
    Ist die ethische Frage richtig gestellt?

    J. für Anästhesie und Intensivbehandlung.
    1. Quartal 2001, S. 16-17
  • 67. Bavastro, P.: Selbst, gegenwärtig und unmittelbar betroffen
    In: Das Goetheanum, Nr. 8, 20.02.2000
  • 68. Bavastro, P.: Die Patientenverfügung
    Haus Zeitung, Michaeli 2000
  • 69. Bavastro, P.: Spenden was uns nicht gehört
    Der Merkurstab, Heft 5, 2000
  • 70. Bavastro, P.: Therapiebegrenzung und Therapieabbruch in der Intensivmedizin
    In: Intensiv, 2001, 9: 125-129
  • 71. Bavastro, P.: Sterbehilfe – Lebenshilfe?
    Das Goetheanum, Nr. 26, 24.06.2001
  • 72. Bavastro, P.: Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht
    Die Drei, 8-9, 2001
  • 73. Bavastro, P.: Lebenszeichen von „Hirntoten“
    In: Podium, Nr. 10, 2001
  • 74. Bavastro, P.: Von der Würde des Menschen
    Weleda Nachrichten, Heft 223, 2001
  • 75. Bavastro, P.: Die Autonomie des Menschen und die Patientenverfügung
    Atempo, Nr, 23, November 2001
  • 76. Zieger, A., Bavastro, P., Holfelder, H.H., Dörner, K.:
    Patientenverfügungen: Kein „Sterben in Würde“

    Deutsches Ärzteblatt, Heft 14, B 770-772, 2002
  • 77. Zieger, A., Bavastro, P.; Holfelder, H.H., Körner, K.:
    Schlusswort zur Diskussion: Patientenverfügungen:
    Kein „Sterbenkönnen in Würde“

    Deutsches Ärzteblatt, 99 (2002) 30, A 2027
  • 78. Zieger, A., Holfelder, H.H., Bavastro, P., Dörner, K.:
    Sichern „Patientenverfügungen“ ein „Sterbenkönnen in Würde“?
    Kritische Überlegungen aus beziehungsethischer Sicht

    Intensiv 2002; 10, 223-235
  • 79. Zieger, A., Holfelder, H.H., Bavastro, P., Dörner, K.:
    Sterbenkönnen in Würde. Kritische Überlegungen aus beziehungsethischer Sicht
    Behinderte (Linz) 25 (2002) (1) 81-98
  • 80. Zieger, A., Holfelder, H.H., Bavastro, P., Dörner, K.:
    Sind Patientenverfügungen ein geeignetes Mittel für ein „Sterbenkönnen in Würde“?
    Der Merkurstab 55 (2002) 2, 116-129
  • 81. Bavastro, P.: Therapieabbruch in der Intensivmedizin und Therapiebegrenzung
    Der Merkurstab, Heft 6, 2001
  • 82. Bavastro, P.: Rezension von R. Burkhardt: Neuorientierung des Gesundheitswesen
    Die Drei, 10, 2002
  • 83. Bavastro, P.: Trapianto d’organo e danno cerebrale irreversibile: un’
    osservazione fenomenologica

    Il Divano morfologico, Nr. 3, 2000
  • 84. Bavastro, P.: Kritik der reinen Unvernunft
    Gesundheitspolitik in der selbstverschuldeten Mündigkeit

    Die Drei, November und Dezember 2003
  • 85. Bavastro, P.: Arbeitsmedizinischer Bericht: Adipositas, Blutdruck,
    Cholesterin und Rückenschmerzen bei über 1000 Mitarbeitern

    in Vorbereitung
  • 86. Bavastro, P.: Gesundheitspolitik heute
    unter: www.bavastro-praxis.de/texte (pdf-Datei, 15 kB)
  • 87. Bavastro, P.: Vorbeugen ist besser als reparieren,
    Life-Balance. 2/04
  • 88. Bavastro, P.: Führt Selbstbestimmung zu aktiver Euthanasie?
    Das Goetheanum, Nr.26, 27 Juni 2004
  • 89. Bavastro, P.: Keine ausreichende medizinische Versorgung
    Das Goetheanum, Nr.29/30, 18 Juli 2004
  • 90. Bavastro, P.: Zukunftsfähige Gesundheitspolitik – ein Diskussionsvorschlag
    IPPNW Forum, 89, Oktober 2004
  • 91. Bavastro, P.: Im Zwangssystem des Gesundheitswesen
    Das Goetheanum, 47, 21 November 2004
  • 92. Bavastro, P.: Zukunftsfähige Gesundheitspolitik – ein Diskussionsvorschlag
    Deutsche Zeitschrift für Onkologie, 4/2004, 181-182
  • 93. Bavastro, P.: Individuelle Verantwortung und Patientenverfügung,
    Vermeintliche Freiheit oder gefährliche Illusion

    2007, unter: www.bavastro-praxis.de/texte (pdf-Datei, 147 kB)
  • 94. Bavastro, P.: Wann man in menschlichem Leben keinen Sinn mehr sehen kann…
    Ist „Terminale Sedierung“ Einfallstor für aktive Euthanasie?

    Lazarus, 4-2005
  • 95. Bavastro, P.: Individuelle Verantwortung und Patientenverfügung
    Mittelung Bundesvereinigung für anthroposophische Heilpädagogik, Berlin, Heft 2, Johanni 2005
  • 96. Bavastro, P.: Immunologie und Krebsbehandlung
    Interview Zeitschrift für Onkologie, 3/2005, S. 132-134
  • 97. Bavastro, P.: Eckpunkte – einmal anders…
    Ärzteblatt Baden-Württemberg, 2/2007, S. 110
  • 98. Bavastro, P.: Eckpunkte – einmal anders… Medizin in Deutschland im Jahre 2007 – wohin geht die Reise?
    Lazarus21, Heft 1-2007, S. 15
  • 99. Bavastro, P.: Eckpunkte – einmal anders…
    Der Merkurstab, Heft 2,2007 – S. 164

Beiträge in Büchern:

  • 100. Bavastro, P.: Eine besondere Krankengeschichte
    In: J. Hoff, J. in der Schmitten: Wann ist der Mensch tot?
    Reinbeck 1994
  • 101. Bavastro, P.: Herz- und Kreislauferkrankungen in der Biographie.
    In: Treichler, M.: Biographie und Krankheit,
    Stuttgart 1995
  • 102. Bavastro, P.: AIDS
    In: Zeitkrankheiten, Stuttgart 1989
  • 103. Bavastro, P.: Kritik des „Hirntod“-Konzeptes
    In: Die Würde des Menschen ist unantastbar
    Bonn 1996
  • 104. Bavastro, P.: Wie erscheint uns ein Patient im Hirnversagen?
    In: Bavastro (Hrsg.) Individualität und Ethik
    Stuttgart 1997
  • 105. Bavastro, P.: Das irreversible Hirnversagen: Eine kritische Betrachtung zur Hirntod-Debatte
    In: Dörr, G., Grimm, R., Neuer-Miebach (Hrsg.) In:
    Aneignung und Enteignung. Düsseldorf 2000
  • 106. Bavastro, P.: Europäische Initiative gegen Bioethik und deren Folgen
    In: Wunder, M., Neuer-Miebach, Th (Hrsg.) In:
    Bio-Ethik und die Zukunft der Medizin. Bonn 1998
  • 107. Bavastro, P.: Ethik-Charta
    In: Ärztliche Kunst und Medizin, politische Verantwortung
    Berlin 1999
  • 108. Bavastro, P.: Wo bleibt der Mensch in der Bioethik?
    In: Bioethik. LAGH, Berlin 1996
  • 109. Bavastro, P.: Einige Gesichtspunkte zur Organverpflanzung
    In: IDHK-Nachrichten, Nr. 36, Stuttgart 1997
  • 110. Bavastro, P.: Ethik im Spannungsfeld des medizinisch Machbaren
    In: Beiträge pädagogischer Arbeit. Karlsruhe 1998
  • 111. Bavastro, P.: Organtransplantation und das Hirnversagen
    In. Beiträge pädagogischer Arbeit. Karlsruhe 1999
  • 112. Bavastro, P.: Organtransplantation
    In: Bavastro, Betz, Paolini, Streit: Organtransplantation
    Unterlengenhardt 1995
  • 113. Bavastro, P.: Die Geschichte der Herz-Kreislauf-Lehre. Eine Skizze
    In: Bavastro, P., Kümmell, H.C. (Hrsg.): Das Herz des Menschen
    Stuttgart 1999
  • 114. Bavastro, P.: Die Mikrozirkulation
    In: Bavastro, P., Kümmell, H.C. (Hrsg.): Das Herz des Menschen
    Stuttgart 1999
  • 115. Bavastro, P.: Kräftesysteme im Herzen und im Kreislauf
    In: Bavastro, P., Kümmell, H.C. (Hrsg.): Das Herz des Menschen
    Stuttgart 1999
  • 116. Bavastro, P.: Herztransplantation – eine kritische Betrachtung
    In: Bavastro, P., Kümmell, H.C. (Hrsg.): Das Herz des Menschen
    Stuttgart 1999
  • 117. Zieger, A., Holfelder, H.H., Bavastro, P., Dörner, K.:
    Sind Patientenverfügungen ein geeignetes Mittel für ein Sterbenkönnen in Würde?
    In: Bavastro, P., (Hrsg.): Autonomie und Individualität
    Stuttgart 2003
  • 118. Bavastro, P.: Sichern Patientenverfügungen ein Sterben in Würde?
    In: Patientenverfügungen – Fügen oder Verfügen
    Wuppertal 2002 – Der Hospizverlag
  • 119. Bavastro, P.: Ethische Fragen zur Gen-Medizin
    In: Bauchredner, DCCV Journal, 3, 2002
  • 120. Bavastro, P.: Ärztlicher Alltag jenseits der Autonomie-Illusion
    In: Planungs-Sicherheit am Lebensende?
    Bioskop, Essen 2002
  • 121. Bavastro, P.: Die Fähigkeit der Intuition in der Intensivmedizin
    In: Ausfeld-Hofter, B. (Hrsg.): Intuition in der Medizin
    Berlin 1999
  • 122. Bavastro, P.: Was bedeutet die Würde des Menschen heute?
    In: Ausfeld-Hofter, B. (Hrsg.): Der Hippokratische Eid und die
    heutige Medizin
    Bern 2003
  • 121. Bavastro, P.: Aktive Euthanasie und Menschenbild
    In: P. Heusser, B. Riggenbach ( Hrsg ) Sterbebegleitung –
    Sterbehilfe – Euthanasie
    Bern 2003

Bücher:

  • 1. Bavastro, P.: Anthroposophische Medizin auf der Intensivstation
    Dornach 1994
  • 2. Bavastro, P. (Hrsg.): Organspende der umkämpfte Tod
    Stuttgart 1995
  • 3. Bavastro, P.(Hrsg.): Individualität und Ethik
    Stuttgarter Gespräche, Nr. 1
    Stuttgart 1997
  • 4. Bavastro, P. (Hrsg): Gesundheit und Krankheit
    Stuttgarter Gespräche, Nr. 2
    Stuttgart 1999
  • 5. Bavastro, P. (Hrsg.): Individualität, Mensch und Technik
    Stuttgarter Gespräche Nr. 3
    Stuttgart 2001
  • 6. Bavastro, P. (Hrsg.): Autonomie und Individualität
    Stuttgarter Gespräche Nr. 4,
    Stuttgart 2003
  • 7. Bavastro, P. (Hrsg.): Individuelle Verantwortung und Gesundheitspolitik
    Stuttgarter Gespräche Nr.5
    Stuttgart, in Vorbereitung, Sommer 2004
  • 8. Bavastro, P.: Herz- und Gefäßerkrankungen
    Stuttgart 2000
  • 9. Bavastro, P., Kümmell, H.C. (Hrsg.): Das Herz des Menschen
    Stuttgart 1999
  • 10. Bavastro, P.: Risiko-Organ Herz
    Unterlengenhardt 1989
  • 11. Bavastro, P.: AIDS – Gesichtspunkte zur Sexualität
    Unterlengenhardt 1988
  • 12. Bavastro, P.: Der umstrittene „Hirntod“
    Heidelberg 1996
  • 13. Bavastro, P.: Vorsorge-Vollmacht oder Patientenverfügung
    Unterlengenhardt 2001, dritte Auflage 2005
  • 14. Bavastro, P., A. Fried, H.C. Kümmell: Sprechstunde Herz und Kreislauf
    Stuttgart 2003
  • 15. Bavastro, P.: Gesundheitspolitik und Mündigkeit des Einzelnen
    Stuttgarter Gespräche Nr. 5 (2003)
    Stuttgart 2007, unter: www.bavastro-praxis.de/texte

Zahlreiche weitere Buchrezensionen, Interviews sowie kleinere Artikel, Berichte und Stellungnahmen